1180 Wien, Weimarerstraße 5 Österreichischer Verein für Studentengeschichte
 



Herzlich Willkommen auf der Internetseite
des Österreichischen Vereins für Studentengeschichte

Studentenhistorikertagung nur Online
 

Die Tagung selbst wird nun auf einen Tag,

Samstag, den 16. Oktober 2021, ab 9.30 h,

zusammengezogen. Der Begrüßungsabend am Freitag, der Heurige am Samstag und die Stadtführung am Sonntag entfallen demgemäß. Die für den Begrüßungsabend vorgesehene Bieroper wird aber als Film am Samstag als Abschluss der Tagung gezeigt werden.

Wir haben eine Teams-Besprechung eingerichtet, damit Sie an der Tagung via Internet teilnehmen können. Dazu genügt es den folgenden Link anzuklicken: 

Teilnahme an der 9. gemeinsamen zugleich
23. österreichischen, 81. deutschen und 27. schweizerischen Studentenhistorikertagung Online
 

und entweder in Teams oder im Browser der Tagung beiwohnen.

PROGRAMM

der 9. gemeinsamen, zugleich 23. österreichischen, 81. deutschen und 27. schweizerischen

STUDENTENHISTORIKERTAGUNG

am Samstag, dem 16. Oktober 2021

Beginn 9.30 h 

Dr. Peter Krause, Vorsitzender des Österreichischen Vereins für Studentengeschichte,
Begrüßung und Einführung

Mag. Martin Haidinger: Unseren Hass könnt ihr haben!
Die farbentragende Gesellschaft und ihre Feinde

Prof. Raimund Lang: O alte Herrlichkeit
Studentische Liedparodien, Travestien und Kontrafakturen

Prof. Dr. Roland Gehrke: Theodor Körner als Korporierter und „Kriegssänger“
Zur Rezeptionsgeschichte einer umstrittenen Persönlichkeit 

Dr. Gerhard Berger: Krach, Krakeele und Krawall
Studentenunruhen in Heidelberg von den Anfängen bis ins 20. Jahrhundert 

Dr. Jürg Eitel: Veterinäre als Couleurstudenten
Die gesellschaftliche Stellung der Schweizer Tierärzte am Ende des 19. und Beginn des 20. Jahrhunderts

Dr. Gregor Gatscher-Riedl: Von Habsburg zu Herzl
Jüdische Studentenkultur in Mitteleuropa 1848 - 1918

Kronprinz Rudolfs letzte Liebe, Eine Aufführung des Wiener Bieropernensembles

Ende 

ab 19 h

Für alle, die sich gerade in Wien aufhalten und (nicht nur) gerne über die Vorträge diskutieren möchten gibt es unter Einhaltung der dann gerade geltenden Vorschriften ein geselliges Beisammensein im

Brandauer Schlossbräu, Wien 13., Am Platz 5,

das ist gegenüber der Hietzinger Kirche, nur wenige Schritte von der U 4 – Station Hietzing entfernt.



Impressum:

Medieninhaber, Herausgeber
Österreichischer Verein für Studentengeschichte (ÖVfStG)
Weimarer Straße 5
1180 Wien

E-Mail: oevfstg@aon.at


ZVR 441430951

Konto-Nr. : IBAN  AT64 2011 1000 0031 9791

Aus dem Ausland zusätzl. BIC: GIBAATWWXXX


Urheberrechte, Design & Programmierung © Copyright 2008 by ÖVfStG. Alle Rechte vorbehalten.
Texte, Grafiken und Inhalte © Copyright by ÖVfStG. Alle Rechte vorbehalten.

Disclaimer
Die Inhalte dieser Website, insbesondere namentlich gekennzeichnete Beiträge und Berichte, müssen nicht unbedingt die Meinung des ÖVfStG wiedergeben. Alle Angaben über Termine u. ä. sind ohne Gewähr. Auf dieser Website befinden sich Links zu anderen Websites. Da wir auf deren Inhalt keinen Einfluss haben, distanzieren wir uns ausdrücklich von allfälligen rechtswidrigen Inhalten.

Letzte Änderung am 29.09.2021